website templates


JETZT NEU:

Manipulativmassage / mobilisierende Weichteiltechniken nach Dr.Terrier

Die Manipulativmassage ist eine spezielle Art der Massage für die Wirbelsäule und alle Gelenke. Dabei werden in Gelenksnähe gezielt Strukturen mit einer Kombination von Bewegung (immer im schmerzfreien Bewegungsausmaß) und Massage behandelt.

Wirkungen der Manipulativmassage:
- die Weichteile örtlich besser durchblutet,
- die Gelenksbeweglichkeit verbessert und
- Schmerzen rasch gelindert.

Besonders bewährt sich die Manipulativmassage bei:
- Funktionsstörungen von Gelenken und der Wirbelsäule
- bei muskulären Verspannungen und Verkürzungen
- nach Operationen oder Verletzungen, die mit Bewegungseinschränkungen einher gehen
in der Sportmedizin und Rehabilitation (nicht als gewerbliche Massage)


++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Primar Dr. Fürst, KH Stolzalpe, gibt in den folgenden Videos Informationen zur Manipulativmassage. Es werden auch ein paar Griffe der Manipuzlativmassage gezeigt, sodass man einen kleinen Einblick in die Arbeitsweise bekommt

Manipulativmassage Geschichte

Prim. Dr. Gerhard Fürst über Manipulativmassage

Wer einmal Manipulativmassage nach Dr. Terrier gesehen oder gar gespürt hat, kann erleben, dass ihre komplexe Wirkung weit über die biophysikalischen Effekte hinausgeht.

Sie ist wahrlich eine „tiefgreifende“ Behandlung für das gesamte Bewegungssystem und zwar in dreifacher Hinsicht: strukturell, funktionell, psychologisch

Zitat Prim. Dr. Fürst, Stolzalpe 

© Copyright 2018 Barbara Kohlbauer - All Rights Reserved